Sie sind hier:

November-Sitzung des Pfarrgemeinderats

Nachruf für Georg Heinemann

Oktobersitzung des Pfarrgemeinderats Irlich

Aus der Septembersitzung des Pfarrgemeinderates

Pfarrversammlung St. Peter und Paul am 18. Novembe

Pfarrfest in Irlich machte Spaß

Pfarrgemeinderat findet besondere Orte

Pfarrgemeinderat tagte im Juni

Herausgerufen

Pfarrgemeinderat tagte im Mai

Irlich und Feldkirchen feierte Ehrenamtsfest

Aus der Märzsitzung des Pfarrgemeinderates

„Translatio“ führte Gläubige nach Niederbieber

Das Jahr 2016 in Zahlen

Firmvorbereitung startet

PGR lud zum Gespräch

10.000 € für Flüchtlingsarbeit

Mystagogische Kirchenführung

Sternsingeraktion

Bistumsurkunde für Anneliese Hötling

Pfarrgemeinderatswahlen

Erstkommunion 2015

50 Jahre Sternsinger-Aktion

Immobilienkonzept

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Leitbild

Impressum

Patenschaft für Mosambik

Hier finden Sie unsere Kirche

Herausgerufen - Gemeinsame Fronleichnamsfeier der Pfarreiengemeinschaft
Auch in diesem Jahr feiern wir Fronleichnam wieder gemeinsam in großer Gemeinschaft. Die Festmesse am Donnerstag, 15. Juni beginnt um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Matthias. Gemeinsam werden unsere Chöre die Messe musikalisch gestalten, unterstützt von der ökumenischen Bläsergruppe, vormals Bläser von St. Bonifatius. Auch die Kommunionkinder und die Messdiener aus allen Kirchen sind zur Mitfeier eingeladen. Die Matthiaspilger werden nach dem Gottesdienst zur Wallfahrt nach Trier aufbrechen. Nach der Eucharistiefeier wird die Prozession durch die Straßen unserer Stadt aufbrechen. Über die Hermannstraße geht es in die Schloßstraße, wo der erste Altar aufgebaut sein wird. Weiter geht zum Luisenplatz (2. Altar) und zurück über die Mittelstraße nach St. Matthias, wo der festliche Abschluss stattfindet. Der Weg ist etwas kürzer als im vergangenen Jahr. Gottesdienst und Altäre werden unter dem Leitwort der Synode „herausgerufen“ gestaltet sein. Während der Prozession können alle, die den Weg nicht mitgehen können, zum gemeinsamen Gebet in der Matthiaskirche bleiben!
Anschließend sind alle in das Spee-Haus zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Der Pfarrgemeinderat von St. Michael ist in diesem Jahr für Essen und Trinken verantwortlich und freut sich auf die Begegnung mit den Gläubigen aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft.