Sie sind hier:

Nachruf für Georg Heinemann

Oktobersitzung des Pfarrgemeinderats Irlich

Aus der Septembersitzung des Pfarrgemeinderates

Pfarrversammlung St. Peter und Paul am 18. Novembe

Pfarrfest in Irlich machte Spaß

Pfarrgemeinderat findet besondere Orte

Pfarrgemeinderat tagte im Juni

Herausgerufen

Pfarrgemeinderat tagte im Mai

Irlich und Feldkirchen feierte Ehrenamtsfest

Aus der Märzsitzung des Pfarrgemeinderates

„Translatio“ führte Gläubige nach Niederbieber

Das Jahr 2016 in Zahlen

Firmvorbereitung startet

PGR lud zum Gespräch

10.000 € für Flüchtlingsarbeit

Wahlen zum Verwaltungsrat unserer Gemeinde

Mystagogische Kirchenführung

Sternsingeraktion

Bistumsurkunde für Anneliese Hötling

Pfarrgemeinderatswahlen

Erstkommunion 2015

50 Jahre Sternsinger-Aktion

Immobilienkonzept

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Leitbild

Impressum

Patenschaft für Mosambik

Hier finden Sie unsere Kirche

In der letzten Oktoberwoche verstarb mit nur 54 Jahren Georg Heinemann nach schwerer Krankheit.
In der Pfarrei St. Peter und Paul in Irlich war er über viele Jahre zunächst als Mitglied des Pfarrgemeinderates und dann in besonderer Verantwortung als Mitglied des Verwaltungsrates tätig. Wo auch immer eine helfende Hand gebraucht wurde packte er tatkräftig mit an. Sein Wissen und sein Rat waren in den Gremien geschätzt. Trotz fortschreitender körperlicher Einschränkung nahm er bis vor wenigen Monaten seine Aufgaben wahr. Mit Georg Heinemann verlieren wir einen eifrigen und engagierten Menschen unserer Pfarrei und einen guten Freund.
Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. (mw)